mamawilma® | Aktuelle Vermittlungen
15890
page-template-default,page,page-id-15890,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-16.0,qode-theme-bridge,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Aktuelle Vermittlungen

Wir vermitteln unsere Schützlinge nur nach sorgfältiger Überprüfung in ein neues Zuhause. Deshalb begrüßen wir es, wenn Sie uns besuchen, um den Hund und unser Zentrum kennenzulernen. Auch wir haben dann die Möglichkeit zu beurteilen, ob Sie ein gutes Team werden können.
sucht zuhause

Buddy

Rasse Hüte-/Herdenschutzhund Mix
Herkunft Rumänien
Alter ca. 3 Jahre
Geschlecht Rüde nicht kastriert
Grösse / Gewicht ca. 55 cm / ca. 20 Kg
Ankunft mit 4 Monaten
Gesundheit ohne Diagnose, geimpft, gechippt
Psyche aktuell verwirrt, aggressiv, unsicher
Wesen anhänglich, folgsam, aktiv
Hütetrieb in Diagnose

süßer Wollknäuel mit Problemen

Buddy kam als Welpe nach Deutschland und  wurde leider nach 1,5 Jahren schon wieder abgegeben. Missverstanden und nicht artgerecht behandelt, hat er leider seelische Wunden davongetragen. Gerade in der prägeähnlichen Welpenzeit und Pubertät hat er nicht die nötige Zuwendung, Verständnis und Führung bekommen, die er gebraucht hätte.

 

Nun ist er sehr unsicher und versucht sich mit Angriffen nach vorne zu verteidigen. Bei uns bekommt er jetzt die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen, und wieder Vertrauen aufzubauen. Mit einer Struktur, die ihn in unsere Familie einbindet, findet er sich dann besser zurecht und kann seine Aggression ablegen. Auch seinen Hütetrieb muss man wieder in die richtigen Bahnen lenken.

 

Wie lange solche Prozesse dauern, kommt auf individuelle Faktoren an. Wenn Sie Interesse an dem hübschen Kerl haben, können wir diesen Weg auch gerne gemeinsam gehen und ich stehe ich Ihnen mit allen Informationen, Rat und Tat zur Seite.

 

Aber schnell zeigt sich Buddys eigentliches Wesen wenn er draußen ist. Dann vergisst er meistens seine ganzen Probleme, läuft ausgelassen durch die Welt und ist sehr gut ansprechbar. Schnuppert, markiert und hüpft herum- ein ganz normaler, liebenswerter und glücklicher Hund!

 

Rassebedingt sollte er neben genug Ruhe, eine Aufgabe haben und gefordert werden. Er ist verschmust, aufgeweckt und schlau, kooperiert gerne und freut sich mit dem Menschen zu arbeiten.

Vermittlung

ein Herz für Streuner e.V.

Vermittlungsgebühr

€ 325,00

zuhause gefunden

Lea

Rasse Mischling, evtl. Spinone Italiano, Segugio Italiano, Steirische Bracke
Herkunft Süd-Italien
Alter ca. 2-3 Jahre
Geschlecht weiblich kastriert
Grösse / Gewicht ca. 55-60 cm / ca. 22 Kg
Ankunft 21.04.2018
Gesundheit ohne Diagnose, geimpft, gechippt
Psyche keine besonderen Merkmale, keine Angst, keine Aggression
Wesen anhänglich, lernwillig, lebhaft, neugierig
Jagdtrieb vorhanden

Mit ihr kann man Pferde stehlen

Lea wurde fast schon verwildert zusammen mit ihrer Schwester streunend aufgegriffen. Damit sie nicht in das örtliche Tierheim mussten, wurde für sie eine Pflegestelle gesucht und so sind sie hier bei MamaWilma in München gelandet. Es hat lange gedauert, bis die beiden sich ein wenig entspannt haben. Anfangs waren sie extrem gestresst, unruhig und nicht ansprechbar.

 

Lea hat sich sehr gut eingewöhnt und ist bereit in ihr neues Zuhause zu ziehen, wo sie dann hoffentlich endgültig ankommen kann. Sie ist ein richtiger Kumpel, manchmal wenig damenhaft und eher grobmotorisch. Es kann schon mal sein, dass sie einen über den Haufen rennt.

 

Hat man ihr Vertrauen, kann man mit ihr Pferde stehlen. Sie will gefallen und bindet sich sehr an ihren Menschen, ist verschmust, neugierig, fröhlich und manchmal auch ein wenig eifersüchtig. Draußen ist sie noch ein bisschen aufgeregt, Jagdtrieb ist vorhanden, aber sie ist lernwillig und zugänglich. Es wäre auch denkbar, dass sie einen Segugio Italiano oder eine Steirische Bracke mit in den Genen hat.

 

Bisher hat sie alle Stationen souverän gemeistert: Auto, U-Bahn und Aufzug fahren, einen Gang durch eine überfüllte Innenstadt, ein Messebesuch oder ein Flughafen sind kein Problem für sie. Auch zeigt sie keinerlei Berührungsängste mit ungewöhnlichen Erscheinungen wie z.B. Rollstühlen oder Rollstuhlfahrern. Sogar durch die Auto-Waschstrasse ist sie schon gefahren und hat einen Camper Urlaub im VW Bus mit meinen zwei Hündinnen gemeistert. Das alleine bleiben klappt mittlerweile auch schon richtig gut.

 

Die Strubbelmaus ist eine ganz liebenswerte Seele. Sie sucht ein Zuhause, wo sie bleiben kann, man Zeit für sie hat und bereit ist, alles das, was sie schon gelernt hat, zu vertiefen.  Aber das wird mit ihr sicher viel Spaß machen. Gerne unterstütze ich Sie dabei.

Vermittlung

MamaWilma®

Vermittlungsgebühr

€ 395,00